Basenfastenwoche im Büro (7.-15. November)

Aufgrund des tollen Erfolges wird eine zweite Basenfastenwoche für Berufstätige im AXIS angeboten.

 

Basenfasten im Büro

  • einfach
  • effizient
  • wirksam
  • genussvoll

Du leidest unter Kopfschmerzen, Verdauungsproblemen, Müdigkeit, Leistungsabfall und Erschöpfung?

 

Dann ist diese Basenfastenwoche das passende für Dich!

Eine sanfte und genussvolle Methode, Übersäuerung entgegenzuwirken und sich danach voll Vitalität und Energie, Klarheit und leichter zu fühlen. Eine Kur eignet sich perfekt für den Berufsalltag und ist leicht durchführbar, da die warmen Gemüsesuppen und die frischen Salate den Körper sanft entsäuern.

 

Du brauchst mehr Informationen: https://www.ernaehrungsoptimierung-linz.at/termine/

Termin

  • Kickoff >>> Donnerstag, 7.11. 2019, 17.00h
  • Basenwoche >>> Montag bis Freitag, 11.– 14. November, 17.00 – 18.00 Uhr

AXIS Tabakfabrik Linz, Coworking Loft, 1. Stock, Peter-Behrens-Platz 2, 4020 Linz

Alle sind herzlich willkommen!


 

ALLE DETAILS >>> Basenfasten im Büro

Eine Stunde investieren und sich basisch am Arbeitsplatz ernähren, dazu viele Tipps zur praktischen Umsetzung im Alltag bekommen.

 

Fasten mit Genuss! Kann das funktionieren? Ja, mit Basenfasten! Das ist Fasten mit Obst und Gemüse. Eine sanfte und genussvolle Methode Übersäuerung entgegenzuwirken und sich danach voll Vitalität, Klarheit, Energie und leichter zu fühlen.

Eine Kur eignet sich perfekt für den Berufsalltag und ist leicht durchführbar, da die warmen Gemüsesuppen und die frischen Salate den Körper sanft entsäuern und keine Fastenkrisen entstehen.

Warum solltest Du Basenfasten?

Basenfasten hilft bei Kopfschmerzen und Migräne, Verdauungsproblemen und Infektanfälligkeit, erhöhten Blutdruck und Blutzucker, Müdigkeit, Leistungsabfall und Erschöpfung

Durch Basenfasten werden wieder neue Kräfte mobilisieren. Eines der größten Probleme im Berufsalltag ist der Energiemangel. Die Arbeit scheint alle Energie aufzusaugen, sodass man nach Feierabend nur mehr die Alltagspflichten erledigt, aber selten noch Lust oder Energie auf Bewegung und anders hat.

 

 

Ablauf der Basenfasten-Woche:

1) Vorbereitung // Kickoff

Wir beginnen mit einem Kickoff, am Donnerstag. Hier bekommst du den Ablauf der Woche erklärt und du wirst sehen, es geht ganz einfach.

Du bekommst ein Skriptum mit einer Beschreibung über’s Basenfasten, einen Vorschlag für einen Wochen-Speiseplan mit Rezepten und Einkaufsliste. Viele praktische Tipps zur Umsetzung und eine Liste, was du diese Woche zur Unterstützung des Fastens brauchst.

 

2) Durchführung Basenfasten-Woche 

Der Freitag ist bereits der erste Entlastungstag und du besorgt dir alles was du brauchst. Idealerweise hältst du dir das Wochenende frei. Gleichzeitig beginnst du deinen Kaffee- und Zuckerkonsum zu reduzieren und auch weniger zu rauchen. Das nennt man die Entlastungstage. An diesen beiden Tagen gewöhnst du dich an die Fastenroutine und am besten bereitest du dir für den Montag schon alles vor, damit du entspannt starten kannst. Das bedeutet, du hast eine Thermosflasche mit Kräutertee mit und ev. noch einige Zitronenscheiben oder auch Ingwer, ganz was du magst.

 

3) Typischer Ablauf Basenfasten-Tag 

Den Tag startest du mit einem basischen Frühstück aus dem Skript.

Zu Mittag gibt es frischen Salat vom Salatbuffet oder du hast dir schon etwas vorbereitet. Dazu gibt es Kerne und Samen und hochwertiges Öle aus Leinsamen, Leindotter oder Walnussöl. Als Dressing brauchst du eine Zitrone. Die Kerne und das Öl sollen satt machen, damit du leicht durch den Tag kommst.

Dazu gibt es Tee, Wasser und Gemüsesäfte.

Um 17.00 h treffen wir uns uns im Axis. In gemütlicher Runde werden Erfahrungen ausgetauscht, dazu gibt es Tipps wie man mit den Situationen am besten umgeht. Tipps für Bewegung  am Arbeitsplatz, Blitzentspannungen, Fasten, Ernährung, für die Zeit danach und mehr.

Gemeinsam kochen wir eine schnelle, gesunde und wohlschmeckende Gemüsesuppe und verzehren sie gemeinsam. Durch das Miteinander wird alles leichter und du fühlst dich verstanden.

Dies wiederholen wir bis Freitag 12.00h . Bis dahin hast du 7 volle Fastentage  geschafft. Am Wochenende folgen noch 2 Aufbautage.

Danach startest du Energiegeladen in die neue Woche und kannst dich besser konzentrieren, bist gleichbleibend leistungsstark und die Müdigkeit verschwindet.

 

4) Dein Beitrag

Deine Investition € 180,00

 

5) Dein Erfolg

Ich freue mich auf eine basische Woche mit Dir und bin überzeugt davon, dass du dich danach voller Energie und leichter fühlen wirst.

 

 

 Karin Rittenschober - Ernährungsberatung

Karin Silvia Rittenschober

Dipl. Ernährungstrainerin Fasten- und Gesundheitstrainerin i.A.

Tel. 0699 815 12 603

info@ernaehrungsoptimierung-linz.at